Die Freizeitgruppe des VdH Bitz


Welche Hunde können in die Freizeitgruppe?

Generell werden in unserem Verein alle Hunderassen ausgebildet. 

Die Hunde sollten sozialverträglich sein und schon die Grundkommandos wie Sitz, Platz und Komm beherrschen. Auch sollten sie an lockerer Leine laufen können.
Vor allem aber sollten sie sich heranrufen lassen, da die Hunde auch ohne Leine laufen und herumtoben dürfen!


Ziele Freizeitgruppe:
Die Freizeitgruppe ist eine Gruppe, welche mit ihren Hunden hauptsächlich außerhalb des Trainingsplatzes trainiert.
Wir gehen zusammen laufen und machen unterwegs Übungen und Spiele, welche für den Alltag nützlich sind.
Die Hunde sollten sozialverträglich sein und schon die Grundkommandos wie Sitz, Platz und Komm beherrschen. Auch sollten sie an lockerer Leine laufen können.
Vor allem aber sollten sie sich heranrufen lassen, da die Hunde auch ohne Leine laufen und herumtoben dürfen!
Wir machen auch ab und zu kleinere Ausflüge, wie z.B. in Gaststätten speisen, mit öffentliche Verkehrsmittel fahren, Fußgängerzone, oder Wildgehege besuchen.


Für weitere Auskünfte zur Freizeitgruppe wenden Sie sich bitte an unsere Ausbilderin.

 





                    Katja Haug

    vom-fehlatal@schwaben-landseer.de  




Trainingszeiten:


Freizeitgruppe

(während der Winterzeit)

Sonntag      10:00 Uhr - 11:00 Uhr


(während der Sommerzeit)

Donnerstag 18 Uhr - 19 Uhr


Bilder vom Ausflug am 22.05.2016: