Die Junghundegruppe des VdH Bitz


Welche Hunde können in die Junghundegruppe?

Generell werden in unserem Verein alle Hunderassen ausgebildet. In die Junghundegruppe können Hunde im Alter von 16 Wochen bis zu ca. 6 Monate.
Voraussetzungen für die Junghundegruppe ist, dass die Hunde geimpft und versichert sind.


Ziele Junghundegruppe:
Im Rahmen der Ausbildung wird dem jungen Hund auf spielerische Weise der
Grundgehorsam näher gebracht, sowie das Sozialverhalten gegenüber Artgenossen
und Menschen gefördert.

In den Gruppen wird mit der Einprägung der Hörzeichen Komm, Sitz, Platz und
Leinenführigkeit begonnen, welche in den höheren Altersgruppen weiter
ausgebildet werden. Desweiteren wird in den Gruppen nicht nur der junge
Hund, sondern auch der Hundeführer auf die weitere Ausbildung, aber auch auf
den verantwortungsvollen und richtigen Umgang mit seinem heranwachsenden
Partner vorbereitet.

Während dieser wichtigen Zeit ist der richtige Umgang mit dem Hund eine
unabdingbare Grundlage für die erfolgreiche Erziehung des jungen Vierbeiners.
Im Junghundealter werden die Weichen für ein gutes und friedliches
Zusammenleben von Hund und Mensch gestellt.

Für weitere Auskünfte zur Junghundegruppe wenden Sie sich bitte an unsere Ausbilder.


                                                      




                            Manuela Conzelmann " Manu"

                                                            tbizer@gmx.de

 







Trainingszeiten:

Junghunde

Dienstag   ab 18:00 Uhr




Bilder von verschiedenen Ausflügen der Junghundegruppe:


Bilder der unterschiedlichen Gruppenvorstellungen: